Kostenvergleich mit Öko-Bonus

ID: 70
Erstellt von Hans-Peter Bittner am 17.03.2020 um 20:35 Uhr
Einkauf und Beschaffung

Beim Kostenvergleich von Warenangeboten sollten ökologische Produkte gegenüber herkömmlichen Produkten einen Bonus von bis zu 10% erhalten, weil bei herkömmlichen Produkten die externen Kosten (= Kosten für Umweltschäden) oft nicht in den Verkaufspreis eingehen. Dies kann von staatlicher Seite durch Einführung eines herstellungsabhängigen CO2-Preises individuell für jedes Produkt unterstützt werden. Zusätzlich sind die während der gesamten voraussichtlichen Nutzungsdauer des Produktes entstehenden Umweltkosten zu berücksichtigen.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.